Projektauswahl

Citizien talk

_Finding Common Ground: “My new homeland -your new homeland”

Preisträgerin 2018

Das Dialogprojekt wird gefördert vom Agora Journalism Center (Universität Oregon/USA), the News Integrity Initiative New York, der Robert Bosch Stifung und ZEIT online. Präsentation auf dem Internationalen Journalistenfestival in Perugia 2018.

“My homeland – your homeland” bringt aktuell Geflüchtete und Bürger/-innen in Dortmund miteinander ins Gespräch.

Finding Common Ground: “My new homeland -your new homeland” Read More »

_Immer zugedröhnt! – Mein Kind ist abhängig

ARD, Gott und die Welt
„Für mich ist eine Welt zusammen gebrochen“, erzählt Monique Lammers-Henn. Die 48-Jährige ist Mutter von Daniel, der bereits mit dreizehn Jahren angefangen hat, Alkohol zu trinken und später auch Drogen konsumierte. Wie umgehen mit einem Jugendlichen, der immer wieder zur Flasche greift, zu Gras oder Ecstasy?

Immer zugedröhnt! – Mein Kind ist abhängig Read More »

_Integrationsforum Frankfurt am Main

Beim Integrationsforum tauschen Flüchtlingsinitiativen und zivilgesellschaftliche Organisation ihre Erfahrungen aus:
Wo besteht Handlungsbedarf? Wie kann Integration gelingen?
Veranstalter: Deutsche Gesellschaft e.V. und Presse- und Informationsamt der Bundesregierung


TERMINE

_JugendWelten – Storytelling-Projekt

Storyboards entwickeln, Videos drehen, Texten – in diesem Projekt erlernen Jugendliche das Handwerkszeug, um ihre Geschichten multi-medial zu erzählen. “Jugendwelten im Quartier” heißt das Thema, mit dem sich Jugendliche medial auseinandersetzen. Wie möchten sie in ihrem Lebensumfeld mit anderen, fremden Menschen zusammenleben?